Reinhard Horn Für Pädagogen und Eltern Termine: Live & TV Fotos Videos Freundebuch
Shop Buchen Wünsch Dir Reinhard

News

02. August 2017 – Welterschöpfungstag

 

 

 

Liebe Freunde,

 

heute ist ein bemerkenswerter Tag : der Welterschöpfungstag ( ) liegt in diesem Jahr auf dem 2. August.

Bis heute haben wir alle Ressourcen für dieses Jahr verbraucht : Energie, Wasser, Lebensmittel, Auto etcpp. Den Rest des Jahres würde uns das alles nicht mehr zur Verfügung stehen!

Im letzten Jahr ( 2016 = war der WELTERSCHÖPUNGSTAG am 8. August – 1987 am 19. Dezember. ( und so schlecht war das Leben 1987 nicht! )

Meine Frau und ich sind seit ein paar Jahren Großeltern – in der Tat : stolze Großeltern von zwei wunderbaren Enkelkindern.

Diese Erde ist zu kostbar um sie auszuplündern ! Meine Enkelkinder und alle Kinder dieser Welt sollen die Schönheit dieser Erde erleben dürfen und es auch ihren Kindern weitergeben können.

 

Ich habe in den 80iger Jahren zum ersten Mal die Rede des Häuptlings von Seattle gelesen – auch wenn sie wohl so nie gehalten worden ist, ist sie ein Dokument großer Weisheit :

 

„Jeder Teil dieser Erde ist meinem Volk heilig (…), denn die

Erde ist des roten Mannes Mutter. (…). Wir wissen, dass

der weiße Mann unsere Art nicht versteht. Er behandelt

seine Mutter, die Erde, und seinen Bruder, den Himmel, wie

Dinge zum Kaufen und Plündern, zum Verkaufen wie

Schafe oder glänzende Perlen. Sein Hunger wird die Erde

verschlingen und nichts zurücklassen als eine Wüste.  (…)

Die Erde ist unsere Mutter. Was die Erde befällt, befällt

auch die Söhne der Erde. (…) Denn das wissen wir: Die

Erde gehört nicht den Menschen. Der Mensch gehört zur

Erde. Alles ist miteinander verbunden. (…) Die Erde

verletzen, heißt, ihren Schöpfer verachten.“

 

Oder wie es der kanadische Stamm der Cree – Indianer sagt :

„Erst wenn der letzte Baum gerodet,

der letzte Fluss vergiftet, der letzte Fisch gefangen ist,

werden die Menschen feststellen, dass man Geld

nicht essen kann“

 

Das sind meine Gedanken zu diesem Tag!!!

Bitte teilt es weiter, damit noch mehr an diesem Tag diese Gedanken erfahren und weiterteilen!!

 

 

Impressionen aus dem Studio

Momentan ist es eiskalt bei mir im Studio … ich bereite die Neuheiten für den Winter vor! „Drei Minimusicals“ werden neu von Hans-Jürgen Netz und mir erscheinen, dazu „Auf dem Weg nach Bethlehem“ – eine Zusammenstellung meiner schönsten Musical-Hits!

Jetzt beides schon vorbestellen:

Hier nun einige Eindrücke aus dem Studio:

Impressionen von unterwegs

Derzeit bin ich mit wunderschönen Konzerten unterwegs! Ob OpenAir, in Scheunen, Schulen oder Kirchen – es ist eine tolle Zeit! Hier gibt es ein paar Impressionen!

Contact Form Powered By : XYZScripts.com